Kartoffelsalat aus Thüringen

Zutaten:

Kartoffeln n. B.
Schlesische Gurkenhappen n. B.
Zwiebeln n. B.
Salz n. B.
Pfeffer n. B.
Naturjoghurt oder Zaziki n. B.

Zubereitung

Kartoffeln kochen und schälen. Schlesische Gurkenhappen aus dem Glas in Stücke schneiden und zusammen mit der Gurkenbrühe unter die noch warmen Kartoffeln geben. Geschnittene Zwiebeln, (Salz,) Pfeffer, etwas Naturjoghurt oder Zaziki und Kräuter nach Belieben untermischen.